Découvrez les bibliothèques de la Ville de Genève
Toute l'offre culturelle


  • La Bibliothèque de Genève déploie sur 4 sites un patrimoine écrit, imprimé, musical et iconographique unique qu’elle sélectionne, protège, valorise et transmet au grand public comme au public scientifique.
  • Site internet de la Bibliothèque de Genève


  • Les Bibliothèques municipales sont des lieux de rencontre, de découverte et de partage qui vous proposent de nombreux documents à emprunter ainsi que des activités gratuites pour petit-e-s et grand-e-s.
  • Site Internet des Bibliothèques municipales


  • Les musées d’art et d’histoire, le Musée d’ethnographie et le Museum d’histoire naturelle, les Conservatoires et Jardin botaniques et le Fond municipal d’art contemporain proposent un accès à leur bibliothèque scientifique .
  • Site internet


  • Vous avez une question et vous souhaitez une réponse personnalisée? Le réseau des bibliothèques genevoises vous offre, en moins de trois jours, un résultat fiable et des sources identifiées.
  • Service Interroge

Historique

Die Kulturvermittlung ist eine der Kerntätigkeiten der Bibliothèque de Genève, deren Aufgabe es ist, ihre Sammlungen zu bewahren und der Öffentlichkeit nahezubringen. Die verschiedenen Standorte der Bibliothek sind Stätten der Begegnung und des Austauschs, an denen man die Schätze unseres kulturellen Erbes entdecken kann und wo die Bande zwischen der Bevölkerung und der Bibliothek gefestigt werden.

Unsere Kulturvermittlungstätigkeiten richten sich sowohl an ein breites wie auch das wissenschaftliche Publikum nebst Gymnasiasten und Universitätsstudenten. Die Tätigkeiten werden gemäss der Kulturvermittlungscharta der Stadt Genf geplant.

Erwachsene

Bibliotheksführungen für Gruppen auf Anfrage (siehe Kapitel Führungen) oder Ausstellungen gemäss dem aktuellen Kulturvermittlungsprogramm (actualités).

Jugendliche und Familien

Bibliotheksführungen für Gruppen auf Anfrage (siehe Kapitel Führungen) oder Ausstellungen gemäss dem aktuellen Kulturvermittlungsprogramm (actualités).

Die Führungen sind für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Schulen und Universitäten

Individuell gestaltete Führungen zu spezifischen Themen können auf Anfrage durchgeführt werden.

Sie sind besonders geeignet für Lehrerinnen der nachobligatorischen Schulen und Universitätsassistenten, die von ihren Schülerinnen und Studenten begleitet werden.

Fachleute

Individuell gestaltete Führungen zu spezifischen Themen können auf Anfrage durchgeführt werden.

Freier Zugang für alle

- Führungen für ein nicht französischsprachiges Publikum können auf Anfrage durchgeführt werden.
- Der Zugang zur Bibliothek und dem Ausstellungssaal Ami Lullin ist für Personen mit Rollstühlen oder eingeschränkter Mobilität möglich.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, schicken Sie bitte eine E-Mail an info.bge(at)ville-ge.ch.

Marcio Nunes
Chargé de communication
022 418 28 93
marcio.nunes(at)ville-ge.ch

Bibliothèque de Genève
Promenade des Bastions 1
1211 Genève 4

Saal Saussure, Erdgeschoss des Bastions-Gebäudes .

Montag bis Freita : 9-22 Uhr, Samstag: 9-17 Uhr, Sonntag: geschlossen