Découvrez les bibliothèques de la Ville de Genève
Toute l'offre culturelle


  • La Bibliothèque de Genève déploie sur 4 sites un patrimoine écrit, imprimé, musical et iconographique unique qu’elle sélectionne, protège, valorise et transmet au grand public comme au public scientifique.
  • Site internet de la Bibliothèque de Genève


  • Les Bibliothèques municipales sont des lieux de rencontre, de découverte et de partage qui vous proposent de nombreux documents à emprunter ainsi que des activités gratuites pour petit-e-s et grand-e-s.
  • Site Internet des Bibliothèques municipales


  • Les musées d’art et d’histoire, le Musée d’ethnographie et le Museum d’histoire naturelle, les Conservatoires et Jardin botaniques et le Fond municipal d’art contemporain proposent un accès à leur bibliothèque scientifique .
  • Site internet


  • Vous avez une question et vous souhaitez une réponse personnalisée? Le réseau des bibliothèques genevoises vous offre, en moins de trois jours, un résultat fiable et des sources identifiées.
  • Service Interroge

Historique

Des postes informatiques sont à disposition du public (photo Rémy Gindroz)

Eine Hörstation steht im Lesesaal der Bibliothek zur Verfügung. Hier kann man Tausende von hochqualitativen Aufnahmen in ungekürzter Fassung hören.

Schweizerische Nationalphonothek

Zugang
Im Katalog zeigt eine Ikone an, ob das betreffende Musikstück online abgehört werden kann (Funktion nur von der Hörstation der Bibliothek aus verfügbar). Die Digitalisierung der noch nicht verfügbaren Titel erfolgt auf Anfrage.

Klassische Musik, Folk, Jazz, Sprechgesang, Pop/Rock. Gesamtheit aller Aufnahmen, die in der Schweiz oder durch Schweizer Künstler, in der Schweiz Ansässige oder ausländische Künstler mit Verbindung zur Schweiz hergestellt wurden. Enthält CDs, LPs, Schellackplatten und Aufnahmen aus Radioarchiven.

Naxos Music Library

Zugang
Die Bibliothèque de Genève bietet ein neues Abonnement auf die Naxos Music Library. Die Diskothek ist der im Handel erhältlichen klassischen Musik gewidmet, deren Stücke man vom Lesesaal aus in voller Länge abhören kann. Naxos umfasst 90'000 CDs und 640 Musiklabels, von denen die meisten zur klassischen Musik gehören, aber auch Jazz und Pop/Rock sind vertreten. Rund 800 neue CDs werden jeden Monat in die Sammlung aufgenommen.

Mx3 : the swiss music portal

Zugang
Mx3 ist eine Plattform für zeitgenössische Schweizer Musik aller Gattungen: Chanson, Elektro, Funk, Rock, Heavy Metall, Hip hop, Jazz, Techno, Reggae, World music usw. Die Werke von rund 14’000 Schweizer Bands können kostenlos abgehört werden. Die Nutzer können Playlists anlegen und ihre Favoriten teilen. Das Portal ermöglicht es Schweizer Musikerinnen und Künstlern, ihre Musik in der Öffentlichkeit und bei den Schweizer Radios bekannt zu machen.

Maison des arts du Grütli, Rue du Général-Dufour 16
1204 Genève

T: +41 22 418 35 80
F: +41 22 418 35 81
bmus(at)ville-ge[dot]ch

La Musicale
Dienstag: 15-19 Uhr
Mittwoch: 14-18 Uhr
Donnerstag:13-17 Uhr
Freitag:13-17 Uhr

Tullia Guibentif
Leitende Bibliothekarin
T: +41 22 418 35 80
bmus(at)ville-ge.ch

Kostenlose Partituren online

Musik komponieren – Gratissoftware