Découvrez les bibliothèques de la Ville de Genève
Toute l'offre culturelle


  • La Bibliothèque de Genève déploie sur 4 sites un patrimoine écrit, imprimé, musical et iconographique unique qu’elle sélectionne, protège, valorise et transmet au grand public comme au public scientifique.
  • Site internet de la Bibliothèque de Genève


  • Les Bibliothèques municipales sont des lieux de rencontre, de découverte et de partage qui vous proposent de nombreux documents à emprunter ainsi que des activités gratuites pour petit-e-s et grand-e-s.
  • Site Internet des Bibliothèques municipales


  • Les musées d’art et d’histoire, le Musée d’ethnographie et le Museum d’histoire naturelle, les Conservatoires et Jardin botaniques et le Fond municipal d’art contemporain proposent un accès à leur bibliothèque scientifique .
  • Site internet


  • Vous avez une question et vous souhaitez une réponse personnalisée? Le réseau des bibliothèques genevoises vous offre, en moins de trois jours, un résultat fiable et des sources identifiées.
  • Service Interroge

Historique

La bibliothèque de la Grange, dans le parc du même nom

Die Bücher können nicht vor Ort, sondern am Standort im Parc des Bastions eingesehen werden. Der Antrag muss mithilfe eines entsprechenden Formulars in der Auskunft gestellt werden. Nach einer Frist von ein bis zwei Wochen kann das bestellte Werk im Saal Senebier konsultiert werden.

Die Werke dieser Sammlung sind nur zum Teil im Onlinekatalog des Westschweizer Bibliotheksverbundes RERO Explore Genève aufgeführt. Sie stehen hingegen vollständig im nach Verfassern alphabetisch sortierten Zettelkatalog der Bibliothèque de Genève im Parc des Bastions.

Führungen

Jedes Jahr im Mai finden an zwei Nachmittagen insgesamt vier Führungen in der Villa la Grange statt. Jede Führung kann rund zwanzig Personen aufnehmen, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Eine Spezialistin für die Konservierung des Bauerbes stellt das Haus vor und führt die Besuchergruppen durch die verschiedenen Säle. Der Konservator für alte Drucke oder sein wissenschaftlicher Mitarbeiter geben eine Einführung in die Bibliothek sowie einiger ihrer Prunkstücke. Die Gesamtdauer der Führung beträgt ca. 1,5 Stunden.

Bibliothèque La Grange
Parc La Grange
68, quai Gustave-Ador
1207 Genève

Die Werke können nicht vor Ort, sondern im Parc des Bastions eingesehen werden.

Thierry Dubois
Konservator
thierry.dubois(at)ville-ge.ch
T: +41 22 418 28 43

Jean-Luc Rouiller
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
jean-luc.rouiller(at)ville-ge.ch
T: +41 22 418 28 65